Im Mädchenturnen gilt es, den Spaß an der Bewegung zu fördern. Die Mädels werden von ihren Übungsleiterinnen auf Trab gehalten (oder umgekehrt). Die Übungsleiterinnen machen aktiv mit und haben immer wieder neue Ideen für Spiele oder Parcours. Die Mädels treten nicht an Wettkämpfen an, haben jedoch trotzdem Ambitionen immer wieder etwas Neues zu lernen und dabei auch turnerische Elemente, wie Rad, Rolle oder Grätsche über den Bock, zu üben.

Altersklasse: ab 6 Jahren

Hier kommt ihr direkt zur Seite:

Mädchenturnen

August 16 @ 15:30
15:30 — 17:05 (1h 35′)

MGS Fürth

Finia Lulay, Sonja Gerlach