Duschen und Sauna wieder offen ab 01.10

Ab dem 01.10 ist das Duschen in unserem Gebäude wieder gestattet. Weiter werden wir auch unseren Saunabereich für euch öffnen. Hierzu gibt es jedoch ein paar Besonderheiten, die unbedingt eingehalten werden müssen.

Duschen und Umkleide:

  • Es dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig in der Umkleide aufhalten
  • Es dürfen maximal 2 Personen gleichzeitig duschen.
  • Die Dusche in der Mitte wird gesperrt, sodass genügend Abstand vorhanden ist.
  • Der Aufenthalt in den Umkleidekabinen und damit zwangsläufig auch in den Duschen sollte so kurz als möglich gestaltet werden.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 Meter muss immer gewährleistet sein.

Sauna:

  • Neben den bisherigen Regeln (2 große Saunatücher, vorm Saunieren MUSS geduscht werden, usw.) gelten die folgenden Änderungen
  • Es werden nur die „normale“ Sauna und die Infrarot-Kabine zur Verfügung gestellt. Aufgrund der Temperatur muss die Bio-Sauna leider geschlossen bleiben.
  • Im gesamten Saunabereich sind nur 3 Personen gleichzeitig gestattet.
  • Feste Sauna-Termine können beim Thekenpersonal oder via escape@tv-fuerth.de reserviert werden.
  • Falls keine Termine eingetragen sind, wird die Sauna nicht auf Verdacht angemacht. Gerne könnt ihr durch Anrufen, E-Mail oder vor eurem Saunagang beim Thekenpersonal Bescheid geben und die Sauna wird sofort für euch angemacht.
  • Jeder hat das Möglichkeit den Saunabereich 1,5 Stunden pro Tag zu nutzen. Falls nach 1,5 Std. die zulässige Gesamtteilnehmerzahl von 3 nicht erreicht ist, kann gerne länger sauniert werden.
  • ES IST DURCHGÄNGIG EIN MINDESTABSTAND VON 1,5 METER EINZUHALTEN.

Selbstverständlich behalten wir uns vor, diese Änderungen unverzüglich Rückgängig zu machen, falls es die Situation erfordert, oder sich die Besucher nicht an die geforderten Regeln halten.