Gemischte Turngruppe


Die gemischte Turngruppe wurde vor über 15 Jahren ursprünglich als reine Bubengruppe gegründet.
Leider hat sich die Teilnehmerzahl seit den Anfängen deutlich reduziert, und mit manchmal 5-7 Kindern macht ein Mannschaftspiel eben kein Spaß.
Deshalb haben seit 2020 auch Mädchen die Möglichkeit zusammen mit den Jungs zu turnen. Zurzeit sind jedoch noch ausschließlich Jungs in der Turnstunde, was jedoch auch mit der besonderen Situation dieses Jahr zusammenhängen kann.

Bis auf weiteres können sich alle Kinder ab 7 Jahren von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr an der TV Halle oder in den Steinbachwiesen auspowern.

Normalerweise wird neben wilden Spielen und Wettläufen auch an Geräten geturnt. Auch klettern, balancieren, springen und Ausdauer können mit Spaß geübt und trainiert werden. Coronabedingt müssen wir im Moment auf größere Geräteaufbauten verzichten, was aber nicht heißt, dass nicht geturnt werden kann. Mit immer wieder neuen Ideen und Aufgaben kommen trotzdem alle mit Freude ins Schwitzen.
Dafür sorgen Carola Budsky, die von Finia Lulay, und bis vor kurzem Anna Maria Fabian unterstützt wurden. Anna Maria kann schulbedingt nicht mehr mithelfen, sie ist aber noch dienstags beim Mädchenturnen dabei.

Die Übungsleiter freuen sich auf viele aufgeweckte, quicklebendige putzmuntere und motivierte Turnkinder.


Kontakt