Eltern-Kind-Turnen


Im Eltern-Kind-Turnen lernen bereits die Kleinsten die Turngeräte, nicht nur mit ihren Eltern, sondern auch mit ihren Übungsleitern kennen. Gemeinsam wird geturnt, getanzt, gesungen und gespielt. Es kommen nicht nur die großen Turngeräte zum Einsatz, sondern auch kleine Turngeräte wie Bälle, Ringe, Reifen oder gar Alltagsgegenstände (Luftballons, Zeitung, Becher, ...). Wichtig ist uns die spielerische Unterstützung der Fein- und Grobmotorik, die Sinne zu schulen, erste Regeln kennenzulernen und erste Erfahrungen in einer Gruppe zu sammeln. Auch wenn die ersten Schritte schwierig sind, wird jedes Kind nach seinem Bedürfnis und seinem Können Stück für Stück an das Gerät herangeführt. Dabei unterstützen die Mütter, Väter und auch Großeltern ihre Kinder und Enkelkinder, damit sie von Übungsstunde zu Übungsstunde mehr Selbstvertrauen und Mut erlernen.
 
 

Spiel mit dem Luftballon

EKT_Luftballon

Gehen mit dem Luftballon

EKT_Luftballon3

Kontakt